Das Leben lebt uns
 


Liebe Klientinnen
Liebe Klienten
Liebe Freunde und Bekannte

 

Das Leben lebt uns – und nicht wir das Leben

Dies gilt einmal mehr auch für mich!
Der Fluss des Lebens hat mich sanft an das Ufer des Bodensees gespült.
Neu befindet sich meine Praxis in Arbon.
 

Hier begegne und begleite ich weiterhin Menschen nachhaltig in ihrer persönlichen Entwicklung und Entfaltung. In meinen Beratungen lernen Sie Ihren Lebens- und Seelenplan kennen als Wegweiser für ein gesundes, achtsames und erfülltes Denken, Fühlen und Handeln.


Ergänzend dazu bleibt das Angebot der individuellen Coachingtage in der Alphütte an der Lenk sowie der bewusstseinsverändernden Coachingwochen in Alportel, Portugal bestehen.
 

Ich freue mich auf eine persönliche Begegnung und wünsche Ihnen einen milden Herbst.

 
 
 
 
AUFWACHEN IN BURMA
 
Die Reise ist bereits ausgebucht.
 
 
 burma 1
                                       
                               Um das wahre Glück zu finden, muss man die Perspektive wechseln.
Dalai Lama  

 

Aufwachen in Burma
Eine schamanische Reise für Frauen

   Wenn Du den tiefen Wunsch in Dir trägst einer fremden Kultur zu begegnen  und gleichsam Dein Bewusstsein achtsam weiter entwickeln möchtest, dann bietet Dir diese einzigartige Reise den passenden Rahmen.   

Wir wechseln die Perspektive in einem angenehmen Rhythmus von innerer subtilen Selbstarbeit und stetigem langsamem weiter Reisen. Dabei tauchst Du ein in die faszinierende Schönheit Burma`s und kommst gleichzeitig in Kontakt mit Deiner wahren weiblichen Identität.
Du erlebst Dich neu als Frau in Deiner ureigenen weiblichen Schöpferinnen-Kraft.  

Lisa Wegmüller begleitet Dich spirituell und zeremoniell.
Bewusstseinsentwicklung und schamanische Heilarbeit 
Systemische Aufstellungen, Traumatherapie und Prozessarbeit
Wandlungsrituale 
Neujahrs-Zeremonie

Sandrina Rempfler Yu organisiert alles, was mit Burma zu tun hat und ermöglicht zauberhafte Begegnungen und ganz persönliche Einblicke in das buddhistisch burmesische Leben. 

 

womangoldenpagodeseerose

 

Reiseprogramm

Mittwoch, 27. Dezember 2017
Individuelle Anreise nach Yangon.
Wir unterstützen Dich gerne bei Deiner persönlichen Flugplanung.

Donnerstag, 28. Dezember – Samstag, 31. Dezember 2017                                         Yangon
Ankommen und Aufwachen in einer ganz anderen Welt: „Willkommen in Yangon“
Quirrlig, grün, verstopft, gegensätzlich...
Wir stimmen uns auf das „Aufwachen“ ein.
Höhepunkte sind die bunten Märkte und die grösste buddhistische Tempelanlage der Welt: Shwedagon.
Zwei Gruppensequenzen zum Thema: Spirituelles Erwachen

Samstag, 31. Dezember 2017 – Dienstag, 2. Januar 2018                                          Toungoo
Mit holprigem Zug und privatem Mini-Bus fahren wir zur ehemaligen Königsstadt Toungoo.
Gemeinsam zelebrieren wir am Abend eine ganz spezielle Neujahrs-Zeremonie.
Am Morgen erwachst Du im liebevollen Familienhotel mit einem unbeschreiblichen Blick auf die Reisfelder.
Herzliche und unspektakulär-spektakuläre Begegnungen im ländlichen Burma warten auf uns.
Gruppensequenzen mit dem Thema: Die Perspektive wechseln
Einzelcoaching und schamanische Heilarbeit

Dienstag, 2. Januar 2018 – Freitag, 5. Januar 2018                                                Mount Popa
Im gediegenen Resort schenken wir uns Zeit und Raum für die innere und die äussere Reise.
Wald und Hügel, ein weiter Blick auf den Vulkanberg Popa mit seiner einzigartigen Tempelanlage für die Naturgeister „nats“. In einem schamanischen Ritual ihnen zu Ehren zeigen wir uns in unserer ganzen archaischen weiblichen Kraft.
Die Zeit in Mount Popa wird das „Herzstück“ Deiner Reise sein.
Gruppensequenz zum Thema: Wildes Herz und Lebenslust
Einzelcoaching und schamanische Heilarbeit

Freitag, 5. Januar 2018 – Dienstag, 9. Januar 2018                                                          Bagan
Ein weiterer Höhepunkt unserer Reise: Bagan, Weltkulturerbe und Kraftplatz.
Wir erleben das buddhistische Leben hautnah und nehmen an Zeremonien teil.
Das Bagan-Handwerk „Lacquerware“ ist einzigartig - die private Bootsfahrt auf dem Irrawaddy Fluss ein Genuss. Der Ausblick auf Tausende von Pagoden wird Dir unvergessen bleiben.
Gruppensequenz zum Thema: Vom Glück im Alltag
Einzelcoaching und subtile Selbstarbeit

Dienstag, 9. Januar 2018 – Freitag, 12. Januar 2018                                                           Gwa
Per Inland-Flug und einer anschliessenden Küstenfahrt gelangen wir zur neu eröffneten, ersten Eco-Lodge, direkt am Sandstrand. Wahrlich ein Paradies auf Erden zum Erholen und Auftanken. Ein weiteres ganzheitliches Verwöhn-Programm erwartet uns.
Wir integrieren die neuen Erkenntnisse und Erfahrungen mit einem Wandlungsritual am Strand.

Freitag, 12. Januar 2018                                                                                                   Yangon
Den letzten Vormittag geniessen wir am Meer in Gwa.
Unser Mini-Bus fährt uns im Verlauf des Tages zurück nach Yangon.

Samstag, 13. Januar 2018
Individuelle Rückreise

lioncrywhite tempelgoldenbuddhastempel 1burmaboy

Maximale Teilnehmerinnen 10 Frauen
Preis CHF 4’700.- im DZ
Preis CHF 5'400.- im EZ

Beinhaltet:
. alle Übernachtungen inkl. Frühstück
. Vollpension am Strand Gwa
. Privater Mini-Bus mit Fahrer
. Zug, privates Boot, e-bike, Trishaw, Kutsche
. 1 Inlandflug Bagan – Ngapali
. englisch sprechende lokale Guides
. alle Eintritte, archäologische Zonen-Gebühren
. Reisebewilligungen
. Reisebegleitung von Lisa Wegmüller und Sandrina Rempfler Yu
. Gruppensequenzen
. 1 ausführliches Einzelcoaching pro Teilnehmerin
. Neujahrs-Zeremonie in Toungoo
. Rituale der Wandlung

Nicht inbegriffen sind:
. Hin- und Rückreise nach Yangon
. Touristenvisum, CHF 40.-
. Mittag- und Abendessen – ausser am Strand Gwa
. persönliche Einkäufe

Optional:
Ballonfahrt über Bagan im Sonnenaufgang
CHF 320.- pro Person
Eine frühzeitige Reservation ist notwendig. Bitte melde Dich direkt bei Sandrina.
Alle weiteren Auslagen werden von den Teilnehmenden selbst übernommen.
Eine persönliche Reiseversicherung ist Bedingung für die Teilnahme an der Reise.


Das Kleingedruckte...

 Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung. Diese Reise ersetzt keine Therapie. 
Zum Klären allfälliger Fragen laden wir Dich ein, uns persönlich zu kontaktieren. 
Deine Anmeldung via Email ist verbindlich. Du erhälst eine Anmeldebestätigung von uns.

   

 

Lisa Wegmüller